filmworkshophttp://www.films4you.de/films4you/Referenzen.html
teambuildinghttp://www.films4you.de/films4you/Linkliste.html

teamwork
http://www.films4you.de/films4you/Team.html

ZIELGRUPPE


Welches Team kommt für einen Drehtermin in Frage? Was kann ein geeigneter Anlass sein?

Es könnte Bestandteil eines neuen Change-Management-Programms sein. Es könnte bei einer Strategietagung oder zur Belohnung erfolgreicher Vertriebsaktivitäten eingesetzt werden. Auch die Integration neuer oder die Verabschiedung langjähriger Mitarbeiter wäre ein Anlass. Oder einfach ein Firmenjubiläum.

Unser Filmworkshop stärkt das WIR-Gefühl und eine positive Unternehmenskultur!

DREHARBEITEN


Unsere Profis bedienen die Filmgeräte und rufen „action“? Ihr Team sind die Kabelträger?

Das wäre nicht so interessant. Besser ist, wenn Ihr Team alles selbst macht: Regie, Kamera, Ton, Filmklappe usw. - hinter und vor der Kamera. So lernen die Teilnehmer das Zusammenspiel von Regie und Schauspiel, von Technik und Kreativität. Durch Rotation werden unterschiedliche Perspektiven eingenommen, erhalten alle einen umfassenden Einblick. Jeder sagt mal „action“ oder „hält die Klappe“.

Das verbindet und macht Spaß!

DREHBUCH


Ihr Team schreibt ein eigenes Drehbuch mit Dialogen?

Viel zu theoretisch und kompliziert.

Die Teilnehmer erhalten eine Einführung in die Dramaturgie. Sie lernen, was eine Geschichte spannend macht. Sie lernen Techniken der Ideenentwicklung und Optimierung. Sie entwickeln einen Handlungsablauf.

Das ist spannend und lehrreich!

FILMSCHNITT


Unsere Cutter schneiden die Filmaufnahmen?

Nein. Das ist Aufgabe des Teams. Bei uns erhalten die Teilnehmer eine Einführung in den professionellen Videoschnitt. Sie lernen, wie man Clips effektiv aneinander fügt. Sie lernen, mit Geräuschen und Musik die emotionale Wirkung zu steigern. Mit der Montage geben die Teilnehmer ihrem filmischen Werk den letzten Schliff.

Das ist produktiv und kreativ!

WELTURAUFFÜHRUNG


Was passiert dann mit dem fertigen Film?

Kommt der ins Regal?

Der kommt dahin, wo er hingehört: in einen Projektor. Das gemeinsame Anschauen des eigenen Films ist der krönende Abschluss des Kreativworkhops. Die Teilnehmer können ihr Werk in professioneller Qualität bewundern. Die Vorführung verbindet und setzt Emotionen frei. Sie macht stolz auf das Geleistete. Eine Urkunde oder eine Trophäe kann dieses Gefühl verstärken.

Das begeistert und ist teambildend!

VERTRIEB


Und was passiert hinterher? War's das?

Der Filmworkshop ist mehr als ein bloßes Event. Die Teilnehmer haben nicht „nur“ Spaß gehabt. Sie haben als Team funktioniert. Sie konnten Vertrauen und Selbstvertrauen tanken für die weiteren beruflichen Aufgaben. Klappe - die zweite! Darüber hinaus ist der hergestellte Kurzfilm vielfältig einsetzbar: als Opener auf betrieblichen Veranstaltungen, oder auf der firmeneigenen Homepage. Nicht zuletzt ist er auch ein persönliches Erinnerungsstück.

Das ist einzigartig und unvergesslich!

EINSPIELERGEBNISSE


Wird der Film ein Flop oder ein Erfolg? Wer kümmert sich um die Werbung?

Die Auswertung der Dreharbeiten ist Ihre Marketingstrategie: Welche Verhaltensweisen hat das Team bei den Dreharbeiten vorangebracht? Was hat die Produktivität ausgelöst? Was macht uns als Team erfolgreich? Wie können wir diese Erfahrungen im Berufsleben anwenden? Unsere erfahrenen Coaches können Sie bei dieser Auswertung unterstützen. Diese Analysen, Erkenntnisse sind eine Investition, die sich auszahlt.

Das füllt die Kassen und macht froh!

TEAMWORK


Einfach mal einen Film drehen? Mit den eigenen Kollegen? Verrückt? Unmöglich?

Nein, aber viel zu aufwändig und teuer. Hollywood ist schon hier. Hollywood kommt zu Ihnen. Unsere Filmprofis zeigen wie es geht: Selber einen Kurzfilm drehen - von der Idee bis zur Präsentation. Raus aus der Arbeitsroutine, rein ins Rampenlicht. It’s Teamtime!

Das ist attraktiv und schafft Erfolgserlebnisse.

Kontakt

040 393479

Datenschutz

Klaus Weller